Aus dem Schulleben

Walderlebnistage der 3. Klassen

Am Mittwoch vor den Herbstferien fuhren alle 3. Klassen mit dem Bus in den Bruderwald. Vor dem Wald warteten schon drei Förster, für jede Klasse einer, auf uns Kinder. Wir lernten etwas über das gefährlichste Tier des Waldes- die Zecke. Dann haben wir alle „Zecke“ gespielt. Weiter ging es quer durch den Wald. An einem abgestorbenen Baumstamm erklärte uns der Förster, dass bei den Pilzen, die man hier erkennen kann von außen nur der Fruchtkörper erkennbar ist. Der eigentliche Pilz sitzt unter der Borke. Wir wanderten bergauf und bergab. Nach der Brotzeit haben wir „Urzeittiere“ aus dem Humus gesiebt. Den Tannenbaum kann man auch „Popobaum“ nennen, weil das runde Ende der Nadeln diese Form hat. An der Weitsprunganlage kamen fast alle Kinder bis zum „Hasen“. Danach fuhren wir mit dem Bus zur Schule zurück. Es war ein toller Tag im Wald!

                                                                                   Bericht von Emilia, Luca und Moritz aus der Klasse 3c

Unsere Anschrift

Kunigunden-Grundschule
Seehofstraße 32
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Tel.: 0951/94 20 700

JaS: 0951/94 20 709

Fax: 0951/ 94 20 708

 

Sprechzeiten Sekretariat

Montag - Freitag
07.30 - 11.00 Uhr

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.