Schuljahr 2017/18

Sicherheitstraining für Grundschüler

Wie verhalte ich mich, wenn ich von Fremden angesprochen werde ? Wie nähere ich mich einem Auto richtig, wenn mich der Fahrer anspricht ? Schaffe ich es als Grundschüler zu verhindern, dass der Fahrer die Türe öffnen kann ? Wie kann ich mich befreien, wenn ich von Erwachsenen festgehalten werde ? Situationen, die immer auftauchen können. Was soll man dann tun ? Tipps und Tricks zum richtigen Verhalten in Gefahrensituationen lernten interessierte Schüler und Eltern der Kunigundenschule im "Sicherheitstraining für Grundschüler". Alles wurde in der Turnhalle und am Objekt praktisch erprobt, genau erklärt und intensiv geübt. "Hilfe, Feuer" - ist der Hilferuf, welcher Aufmerksamkeit schafft und in Notsituationen helfen kann. Angeleitet wurden die Schüler und Eltern von Profis: Der Sicherheitsdienst Sennefelder führte das Training durch. Frau Sennefelder selbst war mit drei Mitarbeitern vor Ort und demonstrierte kindgemäß, aber situationsecht Notfallsituationen und effektive Lösungsmöglichkeiten. Vielen Dank !

Besucher

Heute 11

Woche 200

Monat 680

Insgesamt 40435

Aktuell sind 7 Gäste online.

Kubik-Rubik Joomla! Extensions