MINT mit dem DG

Im Schuljahr 2017/18 bietet die Kunigundenschule erstmalig eine MINT-Kooperation mit dem Dientzenhofer Gymnasium (DG) an.

In dieser AG „Naturwissenschaft für Grundschüler“ stehen Versuche und interessante Experimente aus dem physikalischen Bereich im Mittelpunkt: Warum schwimmt ein Schiff? Wie schnell „fliegt“ der Schall? Woher kommt der elektrische Strom? Wie „stark“ ist ein Magnet? Wie funktioniert ein Fotoapparat?
Gymnasiasten aus dem P-Seminar Physik am DG bereiten unter Anleitung ihrer Lehrkraft diese Versuche vor.

Ein Elternbrief gab erste Informationen.

Konkrete Informationen gibt es in dem Elternabend am Dienstag, den 19.09.2017 um 19 Uhr in der Kunigundenschule.

 

 

 

Besucher

Heute 0

Woche 0

Monat 420

Insgesamt 28147

Aktuell sind 11 Gäste online.

Kubik-Rubik Joomla! Extensions