Schuljahr 2017/18

Wie können wir helfen?

Zwei große Kisten mit Lebensmittelspenden übergaben stellvertretend für die Ethikgruppe des 3./4. Jahrgangs zwei Schüler an den Treffpunkt „Menschen in Not“. Dieses Sozialprojekt kümmert sich um obdachlose und arme Menschen und lädt sie am Heiligabend zu einer Weihnachtsfeier ein. Was ist Hilfe? Wie können wir helfen? – das war Thema im Ethikunterricht und gemeinsam mit Ihrer Lehrkraft Frau Kloos beschlossen die Schülerinnen und Schüler der Kunigundenschule mit einer Sachspendensammlung praktisch und unmittelbar zu helfen. So kamen sehr viele Sachspenden zusammen, welche im Jugendkulturtreff in der Dr.-von-Schmitt –Straße 16 abgegeben wurden.

Besucher

Heute 12

Woche 201

Monat 681

Insgesamt 40436

Aktuell sind 11 Gäste online.

Kubik-Rubik Joomla! Extensions